Forum: German Forum

Das Forum für alle deutschsprachigen Benutzer und DJs!

Bitte beachtet unsere Foren Regeln! Wissenswertes für Einsteiger und Profis findet ihr hier, im deutschsprachigen Wiki! Hier findet Ihr die häufigsten Themen und Hardware Stammtische direkt verlinkt. Bei technischen Problemen, steht Euch auch der deutschsprachige Support für VirtualDJ zur Verfügung !
Informationen zu Version 8 (Build History) (Ältere Build DL) (Version 8 - Video Tutorials) (Handbuch v8) (V8 Video Showcases)
No license User dürfen keine E Mail, Skype, Msn oder sonstige Adressen veröffentlichen.
Topic: Fragen von Serato Umsteiger: Autogain im Automix, CMD + F und Springen zur Playliste - Page: 1
TimmoB.PRO InfinityMember since 2017
Hallo zusammen,

Ich war (bin) längjähriger, zufriedener Serato Nutzer und habe mir nun VDJ Infinity gekauft, da ich für Hochzeiten, Hintergrungmusik, Pippipause, etc. eine vernünftige Automix Funktion haben wollte. Außerdem gefällt mir die Plug&Play Möglichkeit und Ungebundenheit mit nahezu allen Controllern. Ich nutze hauptsächlich einen Pionner DDJ SX, gelegentlich aber auch einen Denon HC-4500 oder zwei Pioneer CDJ-900 mit einem Macbook Pro Late 2012, OSX 10.10.5.

Nun habe ich mir schon das "Serato like" DennYo Skin geladen und ein paar Tastenshortcuts verändert, um dem Serato Feeling möglichst nahe zu kommen. Ein paar Dinge stören mich aber noch und hoffe hier auf eure Hilfe:

- Die Autogain Funktion im Automix funktioniert bei mir leider überhaupt nicht vernünftig. Ich habe teilweise extreme Lautstärkeunterschiede und muss dann doch ständig wieder manuell eingreifen und den Gain nachregeln... das sollte ja nicht der Sinn eines Automix sein! :-/ Habe bereits alle Auto Gain Einstellungen durchprobiert (momentan stehts wieder auf "Auto", aber auch die anderen Einstellungen ändern nichts).

- Mir fehlt eine Tastenkombination, um direkt ins Suchfeld zu springen und in allen Ordnern zu suchen. In Serato geht das mit "CMD + F"... habe ich versucht mit der Action "search" zu mappen, wird angenommen und gespeichert, funktioniert aber nicht! :-( Auch nicht, wenn ich eine andere Tastenkombination dafür wähle.

- Ich arbeite viel mit Listen/Crates. Wenn ich in Serato eine Liste markiert habe (also irgendwas in der linken Spalte angeklickt ist) und ich dann einen entsprechenden Anfangsbuchtaben, der zu suchenden Liste auf der Tastatur drücke, springt Serato automatisch zu dieser Liste. Das fehlt mir in VDJ leider auch. Gibts da eine Möglichkeit für?

Das waren erstmal die wichtigsten Sachen! :-)

Danke schonmal,
Timo



Posted Mon 30 Oct 17 @ 4:52 pm
Hinsichtlich Suchen in allen Ordnern:
Zunächst generell:
- Alle Dateien der DB hinzugefügt?
Danach folgende Einstellungen probieren



im Browser entsprechende Felder ausgewählt? (der kleine Punkt neben dem search-field)



search aktiviert die Texteingabe für die Suche. Mit oben genannten Einstellungen sollte es dann auch funzen.

Zum Autogain:
- Alle Songs einmal komplett von VDJ analysieren lassen
- Einstellungen wie folgt danach mal probieren:



Zum Springen in Verzeichnisse:
- Geht leider so nicht, ist aber ein guter Vorschlag

Davon einmal abgesehen: Welcome to the club ;o)

Posted Mon 30 Oct 17 @ 5:37 pm
TimmoB.PRO InfinityMember since 2017
"folgende Einstellungen"?
Ich sehe leider nichts! :D

Posted Mon 30 Oct 17 @ 5:48 pm
war noch nicht fertig ;o)

Posted Mon 30 Oct 17 @ 5:51 pm
TimmoB.PRO InfinityMember since 2017
Hab ich gesehen, vielen Dank für deine Mühe! :-)

- Bei der Such-Frage ging es mir eher um das Problem, dass das Feld eben leider nicht aktiviert wird, obwohl ich es unter "search" auf die entsprechenden Tasten gemappt habe! :-( Es passiert garnichts, egal ob ich den Befehl auf CMD + F, oder irgendeine andere Kombi lege.

- Die Autogain Einstellungen habe ich genauso wie bei dir, funktioniert aber leider nicht. Jedes dritte Lied ist entweder zu laut, oder zu leise und muss wieder manuell angepasst werden :-(

- Schade, das wäre deutlich angenehmer, als lange durch die Listen zu scrollen :-)

Posted Mon 30 Oct 17 @ 6:08 pm
Irgendwo ist auch noch die Einstellung Tags in Mp3 speichern. Wenn das nicht aktiviert ist , kann Vdj den Gain Wert nicht überschreiben und den neuen speichern.

Posted Mon 30 Oct 17 @ 6:22 pm
Zu saerch, ist bei mir wie Standard. Str+f. oder mit Kontroler ein dafür programmierte Taste. Jede andere Tastenkombination müsste eigentlich auch gehen, es sei den diese Kombination ist schon für etwas anderes belegt.

Posted Mon 30 Oct 17 @ 6:48 pm
TimmoB.PRO InfinityMember since 2017
- Okay, nach der Einstellung werde ich mal suchen, Danke!

- Joa... MÜSSTE eigentlich gehen, klappt bei mir aber leider nicht... keine Ahnung wieso... :-( Hab schon diverse Befehle probiert!

Posted Mon 30 Oct 17 @ 7:31 pm
TimmoB.PRO InfinityMember since 2017
"SetTagsAuto" habe ich gefunden... meinst du diese Einstellung? Die ist in Werkseinstellung nämlich ausgeschaltet...

Posted Mon 30 Oct 17 @ 7:41 pm
Genau die, dann nimm einfach mal aus der History die Liste, bei der dir die großen Unterschiede der Lautstärke aufgefallen sind . Schiebe sie in die Autoplaylist. Nun müsste Vdj alle Titel darin noch mal scannen. Jetzt sollten keine großen Lautstärke Unterschiede mehr da sein.
Wenn du noch weißt, bei welchen Titeln die Unterschiede sehr groß waren, kannst du dir die Gain Werte mal aufschreiben und hinterher vergleichen.

Posted Tue 31 Oct 17 @ 6:41 am
TimmoB.PRO InfinityMember since 2017
Alles klar, werde ich mal versuchen, Danke dir! :-)

Hast du vielleicht auch noch eine Idee zu meinem search Problem? Was könnte ich noch versuchen? Komischerweise lassen sich ja andere Befehle mappen und funktionieren auch... nur search nicht! :-(

Posted Tue 31 Oct 17 @ 11:54 am
Hallo,

bei mir klappt es einwandfrei mit dieser Einstellung.



LG

Posted Tue 31 Oct 17 @ 1:18 pm
TimmoB. wrote :
Hab ich gesehen, vielen Dank für deine Mühe! :-)

- Bei der Such-Frage ging es mir eher um das Problem, dass das Feld eben leider nicht aktiviert wird, obwohl ich es unter "search" auf die entsprechenden Tasten gemappt habe! :-( Es passiert garnichts, egal ob ich den Befehl auf CMD + F, oder irgendeine andere Kombi lege.

- Die Autogain Einstellungen habe ich genauso wie bei dir, funktioniert aber leider nicht. Jedes dritte Lied ist entweder zu laut, oder zu leise und muss wieder manuell angepasst werden :-(

- Schade, das wäre deutlich angenehmer, als lange durch die Listen zu scrollen :-)


Gib nur search ein ohne anführungszeichen.. bei mir geht es..
Michael
Gruß

Posted Tue 31 Oct 17 @ 1:38 pm
Ich denke mal, Ctr allein ist ungünstig. Mach doch einfach mal +f oder +s dazu.
Gerade gesehen, du hast doch schon Str +F als saerch. Beides geht natürlich nicht!
Das ist ja Stefan seine Einstellung

Posted Tue 31 Oct 17 @ 4:10 pm
TimmoB.PRO InfinityMember since 2017
Ich glaub, jetzt haben wir aneinander vorbeigeredet!
ich habe natürlich "serach" ohne Anführungszeiten eingegeben und wollte (und will) den Befehl auf CMD+F legen! Das geht aber weiterhin nicht, wieso auch immer. CTRL+F geht auch nicht, ebenso wenig wie Shift+F.

Komischerweise funktioniert CMD oder CTRL alleine schon :-/




Posted Wed 01 Nov 17 @ 4:24 pm
Ich muß mal fragen, was ist CMD. Sicher werden jetzt einige lachen, aber egal.

Posted Wed 01 Nov 17 @ 7:40 pm
Taste neben Space beim Macbook ;o)

Posted Wed 01 Nov 17 @ 7:41 pm
PachNPRO InfinityMember since 2009
Versuch das mal bitte mit dem Standardskin. Nicht dass es irgendwie skinabhängig ist.

Posted Thu 02 Nov 17 @ 3:38 pm
TimmoB.PRO InfinityMember since 2017
Hab ich gerade getestet, klappt leider auch nicht.

Posted Wed 08 Nov 17 @ 5:30 pm
Nimm doch mal das Standard Mapping. Such dir die Tasten Kombination für Search . Probiere ob diese funktioniert, wenn ja ändere diese Kombination auf deine Wünsche. Danach kannst du in diesen Mapping alles heraus löschen, was du nicht willst.

Posted Wed 08 Nov 17 @ 6:58 pm
Seite : [>] [>>]
74%