Forum: German Forum

Das Forum für alle deutschsprachigen Benutzer und DJs!

Bitte beachtet unsere Foren Regeln! Wissenswertes für Einsteiger und Profis findet ihr hier, im deutschsprachigen Wiki! Hier findet Ihr die häufigsten Themen und Hardware Stammtische direkt verlinkt. Bei technischen Problemen, steht Euch auch der deutschsprachige Support für VirtualDJ zur Verfügung !
Informationen zu Version 8 (Build History) (Ältere Build DL) (Version 8 - Video Tutorials) (Handbuch v8) (V8 Video Showcases)
No license User dürfen keine E Mail, Skype, Msn oder sonstige Adressen veröffentlichen.
Topic: Euer Budget beim Einkauf für eure Technik,Musik,etc.?
Wollte mal Allgemein fragen ,wie ihr so beim Kauf für Musik,Ton-und Lichttechnik und Zubehör mit eurem Budget umgeht?
Kauft ihr immer Hochpreisig bzw.gibt ihr dafür euer Volles Maximum und Volles verfügbares Budget aus oder schaut ihr auch nach Angebote ,Gebrauchtkauf,etc. und nutzt jede Gelegenheit um Geld zum Sparen ein ?
Setzt ihr nur hochwertiges neues /gebrauchtes Equipment oder auch schonmal Low Budget Equipment bzw.ältere Technik aus den 80er und 90er Jahren ein ?


Zu mir selbst Vater von 3x Kindern , ich schaue immer wo ich beim Kauf für meine ganze Ton-Lichttechnik ,Zubehör ,Musik ,etc.sparen kann .
Ich kaufe auch gerne schonmal ältere DJ ,LJ und PA Technik von bekannten renomierten Marken wie Eso ,Denon,Lem,Pro Acoustic,Technics , etc.aus den 80-90er Jahren (Sammelleidenschaft) im Gebrauchtkauf und setze es auch im Mix mit VDJ 7 und VDJ 8 bei einigen der Veranstaltungen ein wenn es noch im guten Zustand und voll funktionstüchtig ist.
Ich ziehe dieses ältere Technik noch heute fast jedem Low Budget Equipment im Kauf und Einsatz vor.
Ganz schlimm war da glaube ich auch meine Erfahrung mit dem Behringer DX 1000 Mixer weshalb ich lieber gute alte Technik aus den 80-90er Jahren dem Low Budget Equipment vorziehe.

Ich schaue auch immer wo ich jede D-Mark ähm jeden Euro sparen kann .

Im Bereich Musik kaufe ich hauptsächlich meine ganze Musik nur als Neuware,Angebote,etc. auf Original CD/MD oder Vinyl aber auch schonmal seltener den ein -oder anderen gebrauchten Tonträger auf Original CD /MD /Vinyl im sehr guten bis guten Zustand falls ich den Suche und er in meiner Musiksammlung bzw .in meinem Musikarchiv noch fehlt.

Bin gespannt wie ihr so Handelt.

Mfg,Dirk






geposted Wed 07 Mar 18 @ 4:41 am
PowallaPRO InfinityMember since 2009
Also ich handle das ganz anders. Meine Entscheidung für VDJ war, das ich mit Clips auflegen wollte. Und zu 95% spiele ich auch Videos auf jeder Party.
Über Beamer und/oder TV Screens. (5-fach HDMI-Verteiler) Mit automatisch wechselden Übergängen, Cover/Titeleinblendungen, und bei MP3s tanzen die Shadowdancer automatisch dazu. Bei House lege ich zusätzlich noch Sonic drüber.
Meine Kunden/Gäste finden es super, die alten und neuen Helden nicht nur zu hören, sondern auch zu sehen.
Mit Low Budget Zeug aus den 2000ern. Soundmate III mit 2 oder 4 Subs, Maya EX7 mit 4 Stereo Ausgängen, Numark DMC2 und einem
Behringer VMX1000USB. Ja Behringer. Das Ding hat das Format und die Features, die ich will und brauche. Und funzt seit Jahren einwandfrei.
Die DAP China Pappe liefert prof. Sound und auch mit nur 2 Subs genügend Druck untenrum.
Die Performance passt - es hat sich noch nie jemand über schlechten/schwachen Sound beschwert, oder nach HK,EV oder Fohn gefragt.
Gekauft wird nur, wenn was kaputt geht. Kommt aber nur bei Licht und Nebel vor.Käme nie auf die Idee, da Zeugs aus den 80ern einzubauen.
Never change a running system.
Aber du bist ja Sammler. Baust du bei jeder VA ne andere Anlage auf? Für mich wär das jedenfalls nix. Aber jeder wie er will.

geposted Wed 07 Mar 18 @ 11:50 am
Powalla wrote :

Never change a running system.
Aber du bist ja Sammler. Baust du bei jeder VA ne andere Anlage auf? Für mich wär das jedenfalls nix. Aber jeder wie er will.


Gibt gutes und schlechtes an Low Budget.
Gibt auch gutes Equipment von Behringer wie bestimmt einige Mixer,Endstufen ,PA Controller,etc.
Aber wie bereits gesagt ziehe ich alte Technik vor,bzw. mische ich sie mit unter neueren Equipment und nutze sie dann auch.
Das Sammeln ist auch schön ,erinnert mich an der guten alten Zeit.Werde mir da auch noch einiges wie Dynacord M1 ,Rodec 180 und 2-3× Technics 1210 mk II zulegen ,aber da lass ich mir mit Zeit.



Kommt auf die VA an.

Eigentlich baue ich auch Hauptsächlich immer das gleiche Equipment wie AA VMS 2 mit VDJ 7 / VDJ 8 sowie Ton und Lichttechnik auf .
Ich nehme aber immer mindestens 1 externen Mixer mit ,mit dem ich auch noch dort Mixe .
Auch nutze ich noch immer dabei CD / Minidisk

Lichttechnik ist oft vom Kunde nicht gewünscht,obwohl ich es schöner finde ,aber der Kunde entscheidet.

Partykeller nur mit Notebook / SK sowie VDJ und 3 Ch.Kanal Eso Hip Mixer

Bei den Vinyl Oldiepartys 60er-80er Jahre halt dann nur mit alten Mixer und 2x Dual CS491 und 7' Vinyl vom Kumpel sowie eventuell alter passender Lichttechnik wie Spiegelkugel,Lichtorgel,Blaulicht,etc.
aber im Moment (seit über 1Jahr)machen wir das nicht mehr,obwohl es schon gefragt war. Vielleicht demnächst mal wieder falls mein Kollege überhaupt noch Lust und Zeit hat und sein Gesundheitszustand (Herz) es dann zulässt.

Mfg,Dirk


geposted Wed 07 Mar 18 @ 12:41 pm