Mike H. John
Radiostreaming with VDJ8 - OFFLINE Nur wenn auf Sendung erreichbar.

http://mikes-ds.ddns.net/noodi --> Radio OFFLINE<--

Our lovely Shih-Tzu dog

Unsere Shih-Tzu Hündin (blog, runter scrollen)

Tue 08 Sep 15 @ 5:26 pm

Broadcasting mit Microphone und Audio 8 Soundkarte




Sound-Einstellungen Advanced (VirtualDJ 7)




Sound-Einstellungen VirtualDJ 8




Verkabelung Mischpult

1. Rec Out -> Audio 8 DJ Line In 1/2 Channel A
2. Line-In Stereo -> 2. Laptop (Stream Monitoring und Skype für Anrufe/Interview)
3. Line-In Stereo -> Audio 8 DJ Kopfhörer Ausgang
4. Master Out -> Verstärker (im Sendebetrieb ausgeschaltet)
5. Kopfhörer




1. Microphone auf Eingang 1am Mischpult
2. Line-In 3 + 4 -> Audio 8 DJ CH. A Line Out 1/2




Verkabelung Audio 8 DJ




Schema




Mike H. John


Tue 31 Mar 15 @ 3:40 pm

So wie das aussieht beissen sich sich die German.xml Versionen, respektiv die German.xml und alle anderen Sprachen wurden durch die VDJ 8 überschrieben.

Wenn du noch ein Backup vom VirtualDJ Ordner hast der Version 7, so erweitere die Sprache im Unterordner Languages darin
von German.xml auf German - Version 7.xml. Dann kopierst diese in den VirtualDJ/Languages Ordner in Dokumente....dann in der Config von VDJ7 diese "German - Version 7" auswählen.





Dann spricht VDJ7 wieder German :0)


WICHTIG für VDJ 8
die dazu passende german.xml aktualisieren auf den letzten Stand der jeweiligen Builds.

Einfach die German.xml in den Ordner \Documents\VirtualDJ\Languages\ kopieren und die bestehende Sprachdatei der Version 8 überschreiben oder die install_German_8_x.exe ausführen.

http://www.virtualdj.com/addons/16766/German_8_x.html


Mike





Thu 27 Nov 14 @ 1:24 pm

Hast du etwa noch einen integrierten Intel Grafikchip ?

Wähle mit der NVIDIA Systemsteuerung den nVidia Hochleistungsprozessor der stärkere Grafikkarte aus für VirtualDJ (auf dem Desktop mit rechten Mausclick NVIDIA Systemsteuerung öffnen)




VirtualDJ 8, als Admin ausführen (Einstellung unter Eigenschaften vom VDJ8 Icon auf dem Desktop)




Gruss Mike


Thu 23 Oct 14 @ 2:53 pm

Bitte echte PrintScreens machen, keine Handy Fotos.

So nehmen Sie ein aktives Fenster auf

Drücken Sie die Tastenkombination ALT+DRUCK oder ALT+PrtSc

Öffnen Sie Paint, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Alle Programme klicken, auf Zubehör klicken und anschließend auf Paint klicken.

Klicken Sie in Paint auf der Registerkarte Start in der Gruppe Zwischenablage auf Einfügen oder mit Ctrl+V (Paste).

Wenn Sie die Größe des Bilds ändern möchten, klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Bild auf Größe ändern, und geben Sie dann einen neuen Prozentwert oder die Größe in Pixel ein.
Klicken Sie auf die Schaltfläche PaintSchaltfläche "Paint", und klicken Sie dann auf Speichern.


Siehe sonst hier: http://windows.microsoft.com/de-ch/windows/take-screen-capture-print-screen#take-screen-capture-print-screen=windows-7

Oder mit dem Snipping Tool
http://windows.microsoft.com/de-CH/windows7/products/features/snipping-tool


Gruss Mike

PS: Hier siehst du einen PrintScreen wie er sein soll...

http://de.virtualdj.com/forums/194930/German_Forum/Mikro_und_VDJ_8.html


Thu 23 Oct 14 @ 3:46 am

Schaue in deinem Verzeichnis welches nicht mehr stimmt z.Bsp. Im Ordner Musik ob du dort eine Datei die order (ohne Dateiendung) hast. Darin befindet sich die Sortierung und dann werden neue angelegt Ordner einfach am Schluss angehängt.

Du bist anscheinend mal auf einem Ordner im VDJ Browser gekommen und hast diesen unversehlich verschoben, dann legt VirdualDJ 8 diese order Datei an, in der Annahme das du diese Reihen folge so haben willst.

Abhilfe bekommst du durch Umbennenung am Schluss mit order.bak oder löschen der Datei.

Achtung! schauen das es sich um die richtige Datei handelt, kannst diese ja mit dem Win Editor aufmachen und nachsehen was darin geschrieben ist.

Tipp ohne Gewähr und auf deiner eigener Verantwortung.


Gruss Mike


Tue 21 Oct 14 @ 1:33 pm

Download an older build of VirtualDJ 8

Neu ältere Build Direct Download Seite


oder mit der alte Methode:
Wenn du eine frühere Version brauchst (um einen Regression Bug zu testen), kannst die ganz einfach Downloaden mit den Links
(2586=Build Nummer) ggf. im Link abändern.

pc = PC Version
mac = Mac Version

http://virtualdj.com/download/virtualdj8/pc/2586
http://virtualdj.com/download/virtualdj8/mac/2586


Um nur die ausführbare Datei zu Downloaden, dann mit diesem Link:


(2586=Build Nummer) ggf. im Link abändern.

pc = PC Version
mac = Mac Version
http://virtualdj.com/download/virtualdj8/pc/2586/zip
http://virtualdj.com/download/virtualdj8/mac/2586/zip


Wie frühere Versionen Downloaden? (In englischer Sprache)

Übersicht der aktuellen bzw. laufenden Builds und Fixes der Public Beta


Gruss Mike



Fri 25 Jul 14 @ 12:43 pm

Da das Thema öfters vorkommt hier einige Texte die schon mal geschrieben wurden zum Thema.


Die VirtualDJ Database v6.xml auf der C:\ Festplatte unter dem C:\Users\.....\Desktop\Documents\VirtualDJ Directory speichert dort alles was im C Laufwerk gefunden wird an Musik die du eingelesen hast.

Auf externe Festplatten ist die Database immer im Root zu finden also zBsp. M:\ und heisst VirtualDJ Local Database v6.xml

Schaue mal auf der externe Festplatte ob der Name der Datenbank stimmt und unter Eigenschaften das diese nicht auf Schreibgeschützt ist.

Kontrolliere ob du VirtualDJ als Administartor ausführst, damit die Datenbanken geschrieben und geändert weden können.


Wiki nachlesen:

How do I backup my VirtualDJ database and settings


Backup Database

backup your music collection

PC Transfer To A New Computer


Wichtig !!!
Für VirtualDJ 8 befindet sich die Datenbank im VirtualDJ Ordner und heisst database.xml, auf Partitionen und externe Harddisk ist die database.xml auch im Ordner VirtualDJ auf dem jeweiligem Laufwerk.


Hier sind Lösungen zu genannten Problemen:

- Topic: VD erkennt unter Win 7 die Datenbank auf der externen Festplatte nicht -

- Topic: Musik + Datenbank auf andere Festplatte umziehen -

- Datenbankproblem nach Wechsel des Lapis


Mike


Tue 06 Nov 12 @ 7:04 am

History

In diesem Ordner wo die History (Tracklisting) geschrieben werden können wie ich das jetzt auch selber getested habe keine Unterordner angezeigt werden. Nun ist das nicht so schlimm, was du machen kannst ist einen Ordner unter Dokuments anzulegen My History. Darin legst du deine Disco Namen als Unterordnern an. Danach suchst du unter Desktop den Ordner My History und fügst den zu deiner Favoriten an. Danach verschiebst du den ganzen Ordner nach oben gleich unterhalb der History.

Nun kannst du von deiner History die Listen mit Rechtsclick jeweils unter den Ordner My History verschieben oder kopieren in den jeweiligen Unterordner. Dann hast du eine Übersicht deiner abgespielten Abenden.





Gruss Mike



Aus dem Forumsbeitrag

Eigene Unterordner in der History anlegen



Mon 10 Sep 12 @ 1:13 am

Da das Thema öfters vorkommt hier einige Texte die schon mal geschrieben wurden zum Thema.


Die VirtualDJ Database v6.xml auf der C:\ Festplatte unter dem C:\Users\.....\Desktop\Documents\VirtualDJ Directory speichert dort alles was im C Laufwerk gefunden wird an Musik die du eingelesen hast.

Auf externe Festplatten ist die Database immer im Root zu finden also zBsp. M:\ und heisst VirtualDJ Local Database v6.xml

Schaue mal auf der externe Festplatte ob der Name der Datenbank stimmt und unter Eigenschaften das diese nicht auf Schreibgeschützt ist.

Kontrolliere ob du VirtualDJ als Administartor ausführst, damit die Datenbanken geschrieben und geändert weden können.


Wiki nachlesen:

How do I backup my VirtualDJ database and settings


Backup Database

backup your music collection

PC Transfer To A New Computer



Hier sind Lösungen zu genannten Problemen:

- Topic: VD erkennt unter Win 7 die Datenbank auf der externen Festplatte nicht -

- Topic: Musik + Datenbank auf andere Festplatte umziehen -

- Datenbankproblem nach Wechsel des Lapis


Mike