Forum: German Forum

Das Forum für alle deutschsprachigen Benutzer und DJs!

Bitte beachtet unsere Foren Regeln! Wissenswertes für Einsteiger und Profis findet ihr hier, im deutschsprachigen Wiki! Hier findet Ihr die häufigsten Themen und Hardware Stammtische direkt verlinkt. Bei technischen Problemen, steht Euch auch der deutschsprachige Support für VirtualDJ zur Verfügung !
Informationen zu Version 8 (Build History) (Ältere Build DL) (Version 8 - Video Tutorials) (Handbuch v8) (V8 Video Showcases)
No license User dürfen keine E Mail, Skype, Msn oder sonstige Adressen veröffentlichen.
Topic: Kirstein Pronomic - Page: 1

Dieser Teil des Themas ist veraltet und kann veraltete oder falsche Informationen enthalten


geposted Tue 04 Dec 12 @ 3:21 pm
RobRoyPRO InfinitySenior staffMember since 2012
Hab es zwar noch nicht "live" gehört...soll aber ganz gut sein....Kirstein macht einen ganz netten Eindruck und hat manchmal extrem gute Angebote...hab meine Maui 28 von dort bezogen. Dieses Set erinnert mich etwas an die Triton 600 von IMG....sicher ganz gut...einfach mal testen...;-))

greetz
rob

EDIT:

Hast du dieses Set schon gesehen..? Inklusive Ständer, Boxenkabel und Tasche...bekomm gerade feuchte Hände...;-)

http://www.kirstein.de/Live-Studio/PA-Systeme-Boxen/Komplettanlagen/Pronomic-XL-3D-Aktiv-System-inkl-Addonpack.html

geposted Tue 04 Dec 12 @ 3:43 pm

geposted Tue 04 Dec 12 @ 3:52 pm
RobRoyPRO InfinitySenior staffMember since 2012
Ich denke für deine VA´s reichen beide...ausser die Leute in der letzten Reihe möchte einen Hörstutz oder sich mit dem Bass die Haare fönen...;-) Das Thomann Bundle hat mehr Leistung..die Kirsteinanlage eventuell den besseren Sound ( ist aber nur so ein Bauchgefühl von mir )
Wenn du noch 100 Euro über hast, nimm die hier....

http://www.kirstein.de/Live-Studio/PA-Systeme-Boxen/Komplettanlagen/Pronomic-S1218A-PA-System-1-200-Watt.html

dann kannst du die nächsten 10 Jahre so ziemlich alles beschallen...;-)

geposted Tue 04 Dec 12 @ 4:06 pm
Welches der beiden Bundles würdest du denn eher bestellen? Ich bin gerade so 50 / 50 zwischen den beiden. Die Pronomic sieht irgendwie besser verarbeitet aus, außerdem liest man bei der The Box ja oft in den Kommentaren, dass die Tops relativ schwach zum Sub sind. Bei der Pronomic keine Ahnung wie das da ist. Andererseits 8" Mid + 1" Horn bei The Box gegen 6,5" Mid + 3/4" Hi bei der Pronomic. Da hab ich aber keine Erfahrungswerte wie groß die Welten sind, die da zwischen liegen.

Rob?! :-)

geposted Tue 04 Dec 12 @ 4:11 pm
RobRoyPRO InfinitySenior staffMember since 2012
Das ist schwer zu sagen...allerdings machen die Pronomic auf mich auch den besseren/ wertigeren Eindruck. Du hast immerhin 14 Tage Rückgaberecht.
Ich denke für 150 Leute sollte das reichen...( wobei ich mir gerade die S1218A anschaue. Hat immerhin einen 18" Sub..und hast du mal die Bewertung durchgelesen.....;-PPP

greetz
rob

geposted Tue 04 Dec 12 @ 4:21 pm
Aehm, nicht ganz das Modell, aber trotzdem:

http://www.16v.net/gallery2/d/157-2/polo_9n_2.jpg

Da muss das alles reinpassen, Licht inklusive. Mit meiner aktuellen (Sirus Sonic XS) passt das gerade so alles rein. Ich darf also nicht größer werden von den Packmaßen her.

geposted Tue 04 Dec 12 @ 4:24 pm
RobRoyPRO InfinitySenior staffMember since 2012
Alles klar..verstehe....da ist das XL 3D natürlich etwas schlanker...;-))

geposted Tue 04 Dec 12 @ 4:28 pm
Ich glaube ich gebe dem Pronomic Bundle mal eine Chance, sofern ich meine alte Anlage weg bekomme.

geposted Tue 04 Dec 12 @ 4:33 pm
RobRoyPRO InfinitySenior staffMember since 2012
Alles klar....gibt Bescheid wenn es News bei dir gibt..;-)

greetz
rob

geposted Tue 04 Dec 12 @ 4:38 pm
dj-micPRO InfinityMember since 2007
Leute Leute, was tut ihr euch da an.
Ein kompl. Set aktiv für knapp über € 500.- bis € 100 kann nichts taugen.

Spart lieber ein wenig und schafft euch was vernünftiges an. Spreche aus eigener Erfahrung

geposted Tue 04 Dec 12 @ 4:57 pm
RobRoyPRO InfinitySenior staffMember since 2012
Christian hat lt. eigenen Aussagen begrenzte Mittel zur Verfügung und braucht für seine VA´s einen"gewissen" Standart. Ich denke da ist z.B, ne Lucas Audio mit Sicherheit zwar besser, aber für seine Verhältnisse wahrscheinlich im Moment "überdimensioniert". Warten wir ab was er berichtet. Die Anforderungen/ Ansprüche an eine PA können teilweise sehr unterschiedlich sein. Letzendlich muss er zufrieden damit sein. Und er hat ja 14 Tage Rückgaberecht...;-)

greetz
rob



geposted Wed 05 Dec 12 @ 1:25 am
flabesPRO InfinityMember since 2007
cgarling wrote :
Ja hab ich, ich bin grad bei:

http://www.thomann.de/de/the_box_cl_108115_basis_bundle.htm

Vs.

http://www.kirstein.de/Live-Studio/PA-Systeme-Boxen/Komplettanlagen/Pronomic-XL-3D-Aktiv-System-inkl-Addonpack.html

Ob man mit den Teilen 100-120 Leute beschallen kann? Wäre einmal eine Hochzeit und das andere mal ein 50. Geburtstag. Keine Techno Disco Partys. Man liest soviel verschiedenes. Rein von den Leistungsdaten hat die The Box ja mehr Power in den Tops, aber Zahlen heissen ja nicht immer was.



Ich bin auch hauptsächlich im Bereich Hochzeiten/Geburtstage und Firmenfeiern unterwegs, bis 150 Personen, habe mit meinen 2 "Einfachen"
15 Zoll Passiv Boxen noch keine Probleme gehabt, Tanzfläche wird auch mit diesen Teilen satt beschallt. 37 Kg schwerer Sub wäre nicht
MEINE Wahl, bin zurzeit auch am überlegen auf Aktiv um zu stellen, und habe diese hier im Auge, wäre super mal ein Feedback zu bekommen,
auch was dieses Aktiv/Passiv angeht !!!
VG Peter

http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/PA/Boxen-aktiv-mit-eingebauter-Endstufe/Mackie-THUMP-TH-15A-Aktiv-Box/art-PAH0008838-000#anfang


geposted Wed 05 Dec 12 @ 3:12 am
RobRoyPRO InfinitySenior staffMember since 2012
Wenn du im Bereich Hochzeiten/ Geburttage unterwegs bist, sind aktive Komponenten eine deutliche Erleichterung, da du weniger verkabeln musst. Direkt mit dem Master out des Controllers in die Eingänge das aktiven Systems und fertig. Hab das so bei der Maui 28 und es geht Ruckzuck !!
Die Mackie sehen ganz gut aus und haben auch ordertliche Werte. Schade nur dass die Rückseite mit den Anschlüssen nicht abgebildet bzw. genauer erläutert wird.

greetz
rob

geposted Wed 05 Dec 12 @ 3:25 am
Genau, man muss zum einen sehen was ich ausgeben kann und auch wie mein Bedarf aussieht. Ich mache aktuell 10-20 VA´s im Jahr, ich toure nicht jedes Wochenende mit der Anlage durch die Gegend. Dann sind es auch meistens VAs mit 30-60 Personen. Außerdem klingt die aktuelle Anlage von mir wie ein Küchenradio auf Dope, kann also nur besser werden :-)

geposted Wed 05 Dec 12 @ 3:49 am
DJLokkePRO InfinityMember since 2012
cgarling wrote :
Genau, man muss zum einen sehen was ich ausgeben kann und auch wie mein Bedarf aussieht. Ich mache aktuell 10-20 VA´s im Jahr, ich toure nicht jedes Wochenende mit der Anlage durch die Gegend. Dann sind es auch meistens VAs mit 30-60 Personen. Außerdem klingt die aktuelle Anlage von mir wie ein Küchenradio auf Dope, kann also nur besser werden :-)


Sehe ich auch so, erst muss man sehen was kann man ausgeben und wie oft wird es dann benötigt! Nicht alle hier sind als Profi-DJ unterwegs auch wenn wir eine "Profi-Software" verwenden ...

geposted Wed 05 Dec 12 @ 4:14 am
flabesPRO InfinityMember since 2007
BeatMusic wrote :
cgarling wrote :
Genau, man muss zum einen sehen was ich ausgeben kann und auch wie mein Bedarf aussieht. Ich mache aktuell 10-20 VA´s im Jahr, ich toure nicht jedes Wochenende mit der Anlage durch die Gegend. Dann sind es auch meistens VAs mit 30-60 Personen. Außerdem klingt die aktuelle Anlage von mir wie ein Küchenradio auf Dope, kann also nur besser werden :-)


Sehe ich auch so, erst muss man sehen was kann man ausgeben und wie oft wird es dann benötigt! Nicht alle hier sind als Profi-DJ unterwegs auch wenn wir eine "Profi-Software" verwenden ...


Ich bin auch kein Profi, nur wenn man bedenkt was das jedesmal eine Schlepperei mit dem Sub ist wären mir die 200€ Preisunterschied,
wenn es denn machbar ist, egal.
Ich habe mir vor 5 Jahren meine "Trümmer" gekauft, weil halt mehr Kohle gefehlt hat, jedesmal wenn ich die Dinger in die Hand nehme ärgere ich mich weil ich nicht doch noch etwas länger gespart habe !!!


geposted Wed 05 Dec 12 @ 8:49 am
RobRoyPRO InfinitySenior staffMember since 2012
...wobei dieser Subwoofer mit seinen 27Kg Gewicht deutlich unterhalb der Schmerzgrenze liegten sollte...auch für dich flabes...;-) *duckundweg*

EDIT: Kritisch wird es dann erst bei 50Kg+

geposted Wed 05 Dec 12 @ 9:00 am
DjMagg0PRO InfinityMember since 2004
Also die Mackie würde ich persönlich mir nicht holen.
Hatte selbst mal AA PXI 15P es war ok, aber Spass gemacht hat es mit dem Dingern auch nie wirklich, es war kaum Bass da, Klangen auch nicht so Toll, war zwar für den Preis OK naja.
Wie jetzt die Mackie sind weiß ich nicht. Aber ich denke ähnlich, da auch ähnliche Daten.

Nun hab ich die RCF ART 422 und ich kann nur sagen Hammer. Preislich Teuer nicht grad billig klar, aber wirklich Preis Leistung Top. Aber die sollen auch die Nächste 10 Jahre halten und das kann ich davon auch erwarten, eigentlich.

Hatte selbst für eine kurze Zeit die RCF ART 412 (ein 422 war defekt) und selbst damit hab ich ne Hochzeit von knapp 120 Leuten gemacht. Ohne extra Sub's und ich konnte nicht mal bis zur Hälfte die RCF ausfahren da es sonst zu laut wurde.
Im Normalfall sind es aber oft nur an die 60 Leute und da waren die PXI 15P schon mal überfordert.

Ich weiss es ist ein Hobby aber ich glaube grad bei Musik und Klang sollte man doch nicht sparen.
Und einmal was gescheites gekauft hat man einfach länger Freude daran.
Ich war Froh die PXI 15P weg zu haben.

Die RCF sind leichter(zum glück im Mobilenbereich, glaube die 422 grade mal 20kg), kleiner (da nur ein 12 Zoll Woofer), aber dennoch klang stärker in allen Bereichen im Vergleich zu den PXI 15P.
Mein Tip sind die RCF ART 412 MK II oder falls noch zu finden die ART 412 MK I da nur 14,2 KG =)
Das sind meine Erfahrungen im Bereich mit Günstigeren PA's.

geposted Wed 05 Dec 12 @ 9:16 am
flabesPRO InfinityMember since 2007
roBroY09 wrote :
...wobei dieser Subwoofer mit seinen 27Kg Gewicht deutlich unterhalb der Schmerzgrenze liegten sollte...auch für dich flabes...;-) *duckundweg*

EDIT: Kritisch wird es dann erst bei 50Kg+


Hatte den ersten Link mit 37 Kg geshen :-)


geposted Wed 05 Dec 12 @ 9:38 am
Seite : [>] [>>]
61%