Forum: German Forum

Das Forum für alle deutschsprachigen Benutzer und DJs!

Bitte beachtet unsere Foren Regeln! Wissenswertes für Einsteiger und Profis findet ihr hier, im deutschsprachigen Wiki! Hier findet Ihr die häufigsten Themen und Hardware Stammtische direkt verlinkt. Bei technischen Problemen, steht Euch auch der deutschsprachige Support für VirtualDJ zur Verfügung !
Informationen zu Version 8 (Build History) (Ältere Build DL) (Version 8 - Video Tutorials) (Handbuch v8) (V8 Video Showcases)
No license User dürfen keine E Mail, Skype, Msn oder sonstige Adressen veröffentlichen.
Topic: Musik + Datenbank auf andere Festplatte umziehen - Page: 1
Hallo zusammen,

ich bekomme am Montag ein neues Notebook mit großer interner Festplatte. Ich möchte dann die Musik von meiner externen Festplatte auf die des Notebooks kopieren. Da sich dann auch der Laufwerksbuchstabe ändert, wie sieht das denn mit der Datenbank aus?

Ich habe meine Musik größtenteils in VirtualFolder sortiert und möchte das nicht verlieren oder neu machen müssen.

Danke für Tipps!

Gruß, Christian

geposted Sat 19 May 12 @ 12:43 pm
cgarling wrote :
Hallo zusammen,

ich bekomme am Montag ein neues Notebook mit großer interner Festplatte. Ich möchte dann die Musik von meiner externen Festplatte auf die des Notebooks kopieren. Da sich dann auch der Laufwerksbuchstabe ändert, wie sieht das denn mit der Datenbank aus?

Ich habe meine Musik größtenteils in VirtualFolder sortiert und möchte das nicht verlieren oder neu machen müssen.

Danke für Tipps!

Gruß, Christian


Du schliesst deine externe Festplatte an den neuen Laptop an. Kontolliere ob die externe Platte den gleichen Laufwerkbuchstaben hat wie auf dem anderen Laptop. Sonst stellst diese mit der Datenträgerverwaltung um.

Dann startest VirtualDJ und kopierst mit dem VDJ Browser alle deine Musik auf die interne Festplatte, damit übernimmst alle Einträge der Datenbank der externer Festplatte. Die Filter und VirtualFolder musst noch im Browser erstellen wie du sie auf dem anderen Laptop hattest.




Hier wählst deine Platte aus worauf die Daten kopiert werden sollen. (In der Regel hat jeder noch ein Backup seiner Musik für alle Fälle)




Computerverwaltung --> Datenträgerverwaltung



Den ganze Ordner C:\Users\....\Desktop\Documents\VirtualDJ kannst auf deinem neuen Laptop übernehmen, dann hast alles wieder. Einzig sind die Playlisten und Tracklistings nicht mehr abspielbar, da diese die Links zur externer Platte haben. Da müsstest mit einem Editor die Links anpassen (ersetzen) auf die interne Platte. Tipp wenn du auf eine interne D: Platte gehst so müsstest nur den Laufwerk Buchstaben ändern voraus gesetzt du hast die gleiche Verzeichniss Strucktur wie auf der externe Festplatte.

Die Virtuellen Folder werden in der Datenbank geschrieben, die sind bei dir noch in der Datenbank der externen Platte. Wie diese Kopiert werden können kann dir vielleicht Jemanden anders sagen, da ich keine Virtuellen Folder habe.


Mehr Infos sind hier zu lesen:
http://www.virtualdj.com/wiki/PC%20Transfer%20To%20A%20New%20Computer.html


Gruss Mike

geposted Sat 19 May 12 @ 1:00 pm
PachNPRO InfinityMember since 2009
Komisch, hatte vorhin schon was geschrieben... Hat es wohl nicht gespeichert...

Was ich noch zusätzlich zu Mike geschrieben habe war, dass du dir, wenn du nur die interne Platte des Laptops verwenden willst,
auch eine Partitoin anlegen kannst und dieser dann ebenfalls den gleichen Laufwerksbuchstaben verpassen kannst wie deiner jetzigen externen.

geposted Sat 19 May 12 @ 2:01 pm
Nachtrag

Die Virtuellen Folder werden in der Datenbank geschrieben, die sind bei dir noch in der Datenbank der externen Platte oder in der Datenbank im Ordner VirtualDJ unter C:\Users\....\Desktop\Documents\VirtualDJ.
In der Virtuellen Ordner werden nur die Links der Musik gespeichert.

http://www.virtualdj.com/wiki/Create%20Virtual%20Folder.html


How do I backup my VirtualDJ database and settings:

http://www.virtualdj.com/wiki/How%20do%20I%20backup%20my%20VirtualDJ%20database%20and%20settings.html


Gruss Mike


geposted Sat 19 May 12 @ 2:12 pm
Ich hätte jetzt einfach alles kopiert und dann im Editor mit find & replace Laufwerk M: durch D: ausgetauscht. Geht das nicht?

geposted Sat 19 May 12 @ 2:40 pm
cgarling wrote :
Ich hätte jetzt einfach alles kopiert und dann im Editor mit find & replace Laufwerk M: durch D: ausgetauscht. Geht das nicht?


Doch das geht und ist einfacher, wenn du genau weisst was du in der VirtualDJ Local Database v6.xml Datenbank ändern musst.

Falls der Pfad von VirtualDJ auf dem Laufwerk C: der gleiche ist, so kannst auch dessen Datenbank übernehmen, somit wären alle deine Virtuellen Foldern da, dort müsstest auch noch den neuen Laufwerkpfad ändern die auf M:\ sind auf D:\ in der VirtualDJ Database v6.xml von C:\Users\....\Desktop\Documents\VirtualDJ

Mach aber im Fall der Fälle Backups der Datenbanken. Da du die Musik/Videos 1:1 inklusive die Datei VirtualDJ Local Database v6.xml im Root auf das Laufwerk D: kopierst hast ja noch das Original der externer Platte.

Berichte uns ob dein Umzug erfolgreich war.


Gruss Mike

geposted Sat 19 May 12 @ 2:56 pm
Ich halte euch auf dem laufenden. Erstens wie es allgemein mit dem Notebook klappt da es ein Dell ist und wie der Umzug der Musik funktioniert hat. Vielleicht nutze ich aber auch mal die Gelegenheit und räume die Sammlung mal auf. Hat sich alles tierisch angesammelt. Und viel hilft ja bekanntlich nicht immer viel :)

Gruß, Christian

geposted Sat 19 May 12 @ 3:14 pm
Hallo,

der Umzug der Musik und der Datenbank hat reibungslos geklappt. Ich habe einfach mit dem Total Commander alles auf die neue Festplatte kopiert und in der Datenbank dann mit Notepad++ nach "M:\ gesucht und das durch "F:\ ausgetauscht. Wurde sofort alles von VDJ erkannt.

Gruß, Christian

geposted Tue 22 May 12 @ 11:55 am
Und wie sind die Virtuellen Folder hast du diese auch wieder. In der Regel werden diese in der Datenbank vom Laufwerk C: welche sich im VitrualDJ Ordner befindet unter User/blablabla/...../VirtualDJ


Gruss Mike

geposted Tue 22 May 12 @ 12:00 pm
Hi,

die sind auch alle wieder da. Ich habe dabei aber zuletzt schon folgendes festgestellt:

Musik von NetSearch auf Laufwerk C
restliche Musik auf Laufwerk M (externe Festplatte)

Ich habe seinerzeit die ganzen virtuellen Ordner erstmal leer angelegt. Die standen dann in der Datenbank auf LW C.
Nachdem ich Musik von LW M rein sortiert habe sind die VirtualFolder aus der Datenbank von LW C nach LW M gewandert.

VDJ hält die VirtualFolder also immer in der Datenbank vor, wo auch die zugehörige Musik liegt. Wenn man mischt, stehts wahrscheinlich in beiden Datenbanken mit der entsprechenden Teilmenge an Musik.

Gruß, Christian


geposted Tue 22 May 12 @ 12:05 pm
PachNPRO InfinityMember since 2009
MikeHJohn wrote :
Und wie sind die Virtuellen Folder hast du diese auch wieder. In der Regel werden diese in der Datenbank vom Laufwerk C: welche sich im VitrualDJ Ordner befindet unter User/blablabla/...../VirtualDJ


Gruss Mike


Virtuelle Folder werden doch sowieso relativ gespeichert oder?
Dachte ich hätte letztens sowas von Dj Dad mal gelesen.

geposted Tue 22 May 12 @ 3:18 pm
Die Virtuellen Folder werden auch in der Database eingetragen, darin sind die Links der Musik drinnen. So wie ich das jetz sehe, wenn die Musik auf der C: Platte ist, wird der Eintrag in der dortige Database im VirtualDJ Ordner eingetragen. ist die Musik auf externen Platten, so kommen die Einträge in den dortigen Database im Root.

Kannst ja mal mit dem Editor danach suchen, dann siehst es ;-)


Einträge aus der VirtualDJ Local Database v6.xml der Platte F die sich im Root befindet

<VirtualFolder Name="Virtual Test Folder">
<Song FilePath="F:\Video DVD Clips\LATINO\VARIOS\EL General - Las Chicas.mp4" FileSize="109080197" />
<Song FilePath="F:\Video DVD Clips\LATINO\VARIOS\Pitbull vs Proyecto Uno - El Chico Tiburon.mp4" FileSize="140365527" />
<Song FilePath="F:\Video DVD Clips\LATINO\30 Merengue Pegaditas\Proyecto Uno - El Tiburon.MPG" FileSize="104880128" />
<Song FilePath="F:\Video DVD Clips\LATINO\VARIOS\Luny Tunes And Baby Ranks - Dale Castigo.mp4" FileSize="77127105" />
</VirtualFolder>


Gruss Mike

geposted Tue 22 May 12 @ 4:51 pm
Bitte um dringende Hilfe !
Möchte meine alten Stand-PC Datenbank und meine Playlisten auf einen neuen PC übersiedeln. Wie mach ich das am besten ?
Möchte natürlich auch die Playlisten und die abgearbeiteten vorgenommenen Titelkorrekturen (wie Cover und Bewertung und Kommentare )
mit übersiedeln.
Wer kann mir dringend helfen ? Danke im vor raus.

geposted Mon 07 Oct 13 @ 3:31 am
steffel1 wrote :
Bitte um dringende Hilfe !
Möchte meine alten Stand-PC Datenbank und meine Playlisten auf einen neuen PC übersiedeln. Wie mach ich das am besten ?
Möchte natürlich auch die Playlisten und die abgearbeiteten vorgenommenen Titelkorrekturen (wie Cover und Bewertung und Kommentare )
mit übersiedeln.
Wer kann mir dringend helfen ? Danke im vor raus.


Da das Thema öfters vorkommt hier einige Texte die schon mal geschrieben wurden zum Thema.


Die VirtualDJ Database v6.xml auf der C:\ Festplatte unter dem C:\Users\.....\Desktop\Documents\VirtualDJ Directory speichert dort alles was im C Laufwerk gefunden wird an Musik die du eingelesen hast.

Auf externe Festplatten ist die Database immer im Root zu finden also zBsp. M:\ und heisst VirtualDJ Local Database v6.xml

Schaue mal auf der externe Festplatte ob der Name der Datenbank stimmt und unter Eigenschaften das diese nicht auf Schreibgeschützt ist.

Kontrolliere ob du VirtualDJ als Administartor ausführst, damit die Datenbanken geschrieben und geändert weden können.


Wiki nachlesen:

How do I backup my VirtualDJ database and settings


Backup Database

backup your music collection

PC Transfer To A New Computer



Hier sind Lösungen zu genannten Problemen:

- Topic: VD erkennt unter Win 7 die Datenbank auf der externen Festplatte nicht -

- Topic: Musik + Datenbank auf andere Festplatte umziehen -

- Datenbankproblem nach Wechsel des Lapis


Mike

geposted Mon 07 Oct 13 @ 3:51 am
Danke Mike für deine schnelle Antwort.
Die Musikdatenbank ist auf dem neuen PC schon vorhanden, jedoch ohne Titelkorrektur bzw. Bewertung, Kommentare.
Habe das Problem mit den Playlisten nicht beheben können, weil die Datenbase auf dem alten PC auf Laufwerk C war und
am neu aufgesetzten PC das Virtual DJ auf Laufwerk A liegt . So wie ich es verstanden habe müsste ich Laufwerk A vom
neuen PC auf Laufwerksbuchstaben C umbenennten, jedoch erfordert das ich 1. Das ganze Systemlaufwerk C auf einen anderen
Laufwerksbuchstaben legen müsste ( jedoch genau das lässt der PC nicht zu ) bevor ich den Laufwerksbuchstaben A auf C setzte.
Bitte um Hilfe ! Danke

geposted Tue 08 Oct 13 @ 5:41 am
PachNPRO InfinityMember since 2009
Laufwerk A??

Das sollte sowieso nicht verwendet werden, da es eigentlich für ein Diskettenlaufwerk reserviert ist.

Aber sei's drum. Hast du in den VDJ Datenbanken alle Pfade richtig angepasst?

geposted Tue 08 Oct 13 @ 6:16 am
RobRoyPRO InfinitySenior staffMember since 2012
Stimmt, A sollte eigentlich für das Diskettenlaufwerk reserviert sein. Im Prinzip ist dein Problem nicht der Ort/ Verzeichnis der Database, sondern der Ort/ Verzeichnis wo du jetzt deine Musik abgelegt hast. Also ggf. die Musik auf einer Partition C speichern und gut is.
Wenn du jetzt noch neue Musik von A in die Database scannst, ist das Chaos perfekt, da du dann alte Verweise von C und neue Verweise von A drinnstehen hast, und dann passt überhaupt nix mehr...
Wobei ich denke dass Du mit A als Stammverzeichnis auf Dauer nicht glücklich wirst....

geposted Tue 08 Oct 13 @ 6:31 am
steffel1 wrote :
Danke Mike für deine schnelle Antwort.
Die Musikdatenbank ist auf dem neuen PC schon vorhanden, jedoch ohne Titelkorrektur bzw. Bewertung, Kommentare.
Habe das Problem mit den Playlisten nicht beheben können, weil die Datenbase auf dem alten PC auf Laufwerk C war und
am neu aufgesetzten PC das Virtual DJ auf Laufwerk A liegt . So wie ich es verstanden habe müsste ich Laufwerk A vom
neuen PC auf Laufwerksbuchstaben C umbenennten, jedoch erfordert das ich 1. Das ganze Systemlaufwerk C auf einen anderen
Laufwerksbuchstaben legen müsste ( jedoch genau das lässt der PC nicht zu ) bevor ich den Laufwerksbuchstaben A auf C setzte.
Bitte um Hilfe ! Danke


Wenn bei dir C das Systemlaufwerk ist, ist dies ja normal, da von diesem ja gebootet wird.

Hast du auf deinem C Laufwerk auch unter C:\Users\DeinName\Desktop\Documents\VirtualDJ den VirtualDJ Ordner ?
dort befindet sich normalerweise auch die Database wo sich alle Songs, Videos drinnen sind die auf dem Laufwerk C gefunden wurden.

Wenn nicht, so mach eine Clean All mit dem Registry Tool und installiere VirtualDJ nochmals Standard auf dem System Laufwerk C.



Danach kopierst den ganzen VirtualDJ Ordner vom alten Computer in das gleiche Direktory im Laufwerk C im Documents Ordner. Sieht dann so aus C:\Users\DeinName\Desktop\Documents\VirtualDJ

Wie schon erwähnt ist Laufwerk A + B reserviert für Diskettenlaufwerke und sollten nicht gebraucht werden.

Was hast du in deinem Laufwerk A jetzt drauf ? Sind es nur MP3, Videos usw.... Ist dieses Laufwerk eine 2. Partition der eingebauten Harddisk?

Wenn ja so ändere den Laufwerkbuchstabe auf D oder F um. Dort im Root kommt die VirtualDJ Local Database v6.xml rein.

Voraussetzung ist das auf dem neuen Computer die Ordnerstruktur die gleiche ist wie auf dem alten Computer. Oder ggf. mit dem Editor Pfade und Laufwerkbuchstaben in der VirtualDJ Local Database v6.xml ändern. Aber immer vor Änderungen ein Backup machen!


Gruss Mike

geposted Tue 08 Oct 13 @ 7:17 am
Mike , Danke für deine Geduld ! Bin leider kein Computergenie !

Habe jetzt folgendes gemacht :

1.) System Windows 8 + Virtual DC auf SSD 512 Festplatte C:
Habe unter den Benutzer-Dokumente jetzt den gesamten Virtual DJ Ordner eingefügt. (auch mit Datenbase )
2.) Auf der 2. internen Festplatte 3 TB habe ich jetzt sämtliche Musikvideos und MP 3 Musik, dort habe ich jetzt die
Virtual DJ Lokal Datenbase eingefügt.

Ergebnis : sämtliche Musik ist wieder vorhanden auch meine angelegten Playlisten sind wieder aufgetaucht,
jedoch wenn ich die Musikstücke anklicke kommt error muß ich diese noch irgendwie verbinden ? und wie ? und wo genau ?
auch meine Musikbewertungen, Feld 1, Feld 2, Kommentare sind auch noch nicht vorhanden ?
Danke für deine Antwort.
LG Gerhard
Danke auch für die hilfreichen Kommentare !

geposted Wed 09 Oct 13 @ 3:32 am
Info : Zu Punkt zwei habe ich auf H gelegt .

geposted Wed 09 Oct 13 @ 3:35 am
Seite : [>] [>>]
45%