Forum: German Forum

Das Forum für alle deutschsprachigen Benutzer und DJs!

Bitte beachtet unsere Foren Regeln! Wissenswertes für Einsteiger und Profis findet ihr hier, im deutschsprachigen Wiki! Hier findet Ihr die häufigsten Themen und Hardware Stammtische direkt verlinkt. Bei technischen Problemen, steht Euch auch der deutschsprachige Support für VirtualDJ zur Verfügung !
Informationen zu Version 8 (Build History) (Ältere Build DL) (Version 8 - Video Tutorials) (Handbuch v8) (V8 Video Showcases)
No license User dürfen keine E Mail, Skype, Msn oder sonstige Adressen veröffentlichen.
Topic: verschiedene Audio cds mit Track 1 etc
Tarras1Home userMember since 2018
Hallo, ich möchte von verschiedenen Cd s im internen Laptop Laufwerk z.B. Track 1 laden. Vdj erinnert sich bei der 2. CD, dass er bereits den Track 1 geladen hat und lädt diesen (von der vorherigen Cd) aus dem Ram ganz schnell in den Player. Wie kann ich das verhindern, ohne vdj neu zu starten? Oder anders gefragt, gibt es eine Möglichkeit, dass er sich nicht aus dem ram bedient, sondern neu lädt, wie er das auch tut, wenn man einen anderen Track wählt?
Danke schonmal im Vorraus

geposted Wed 07 Feb 18 @ 12:36 am
Ich selbst arbeite auch noch sehr viel mit Original CD's bei Veranstaltungen,nutze dafür aber meinen Denon DN 1800 F Doppel CD Player.

Vom Laufwerk des Notebooks aus habe ich es bisher nur mal vor längerer Zeit bei VDJ 7 versucht und direkt einen Freeze erhalten,wodurch ich damals VDJ 7 Neustarten musste.
Mit VDJ 8 habe ich es so noch nicht probiert.
Da mein altes Toshiba Satelite Notebook mit Win XP Pro SP3 aber nicht das schnellste ist und nur 2GB RAM hat versuche ich es erst garnicht.
Ich nutze wie gesagt schon immer Doppel CD Player dafür.

Glaube aber das VDJ immer eingelegte CD's in den RAM kopiert sich merkt und daraus dann die Titel in den Decks lädt.

Eventuell findest du im Link die Antwort:
https://www.virtualdj.com/forums/208612/German_Forum/Manchmal_.html?search=CD%20Laufwerk%20&page=1

Mfg,Dirk

geposted Wed 07 Feb 18 @ 4:51 am